Lamm Rosmarin Spiesse

Für 1 Portion:

  • 2 Stängel Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Portion Lammrücken
  • 1 Portion Gemüse (Auberginen, Zucchini, rote Zwiebel, 1/2 Tomate)
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence
  1. Von Rosmarinstängeln die Nadeln abstreifen und die letzten vier bis fünf Nadeln als Garnitur daran lassen. Die Nadeln fein hacken.
  2. Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Fleisch kalt waschen, trockentupfen, Sehnen und Fett entfernen. In grosse Stücke schneiden und mit Knocblauch, Salz, Pfeffer, Rosmarin und Kräuter der Provence würzen.
  3. Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in grosse Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und grob schneiden. Abwechselnd das Gemüse und das Fleisch auf Holzspiesse aufspiessen.
  4. Den Backofen auf 150°C (Umluft 130°C, Gas Stufe 1) vorheizen.
  5. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und darin die Spiesse anbraten. Im Heissen Backofen etwa 15 Minuten fertig garen lassen. Mit den Rosmarinstängeln garnieren.

Tipp: Auch auf dem Grill möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.